Matratzenbezug nähen – Gratis Anleitung & Schnittmuster

Einen Matratzenbezug nähen ist ein größeres Nähprojekt, weil große Stoffbahnen gearbeitet werden müssen. Die einzelnen Schritte wiederum sind ganz leicht und daher im Prinzip auch für Anfänger geeignet. Ein selbst genähter Bezug kann eine alte Matratze wiederbeleben und dem Raum ein frisches Aussehen verleihen. Obwohl du Matratzenbezüge auch fertig kaufen kannst, ist es preiswerter, deinen Überwurf selbst zu nähen. Du hast außerdem den Vorteil, einen Stoff zu verwenden, der genau der Farbe und Textur entspricht, die du dir vorgestellt hast.

Das Beste ist, dass es möglich ist, einen Überzug mit einigen einfachen Hilfsmitteln innerhalb von ein paar Stunden fertigzustellen. Außerdem eignet sich die Anleitung auch für Polsterauflagen und Campingmatratzen. Mit Schaumstoff und Stoff kannst du also selbst eine ganze Matratze herstellen. Wie das geht und worauf du achten solltest, erfährst du hier.

Die kostenlose Anleitung finden Sie auf der nächsten Seite…

 

Auf Facebook teilen

 

Letzte1 of 2