Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einen Bugatti, Ferrari oder Lamborghini zu besitzen — oder zumindest einmal zu fahren. Kein Wunder: Flitzer aus der Kategorie „Superwagen“ sehen äußerst schnittig aus, sind rasend schnell und sorgen auf der Straße für reichlich Aufmerksamkeit.

Und auch wenn es für fast alle von uns beim Traum bleibt: was schadet es schon zu wissen, welche Autos die teuersten der Welt sind? Man weiß ja nie, ob nicht doch einmal der Mega-Jackpot Gewinn ins Haus flattert. Für diesen (zugegeben unwahrscheinlichen) Ereignis haben wir schon einmal eine Einkaufsliste zusammengestellt. Dafür muss man aber auch tief in die Tasche greifen.

Hier ist die Liste der sieben derzeit teuersten Autos der Welt.

 

 

Platz 7) Aston Martin One 77 – Preis: 1,4 Millionen Euro

Wie der Name schon andeutet, wurden von diesem britischen Supersportwagen nur 77 Stück gebaut. Der Motor hat eine Leistung von 760 PS und die Außenhaut dieses Sportwagens ist aus Aluminium und wird von Hand hergestellt. In 3,7 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h, und schafft bis zu 355 km/h.